#iScout 2017 – wir waren dabei!

Am Samstagabend machten sich die Rover auf eine spannende Reise um die Welt!

Gemeinsam mit rund 8.400 Pfadfindern aus 17 verschiedenen Ländern haben wir uns auf eine interaktive Weltreise begeben, bei der wir durch verschiedene Challenges und die Beantwortung verschiedener Fragen unsere Reise finanziert haben.

Eine leichtere Challenge war zum Beispiel das Logo der Aktion als Pfannkuchen gebacken nachzustellen.

 

Etwas anspruchsvoller war da schon ein Auto mit Frischhaltefolie einzuwickeln..:)

An die frische Luft ging es übrigens auch bei der Challenge „GPS – Art“. Hier mussten wir für die Admins eine Blume laufen…aber seht selbst.

Es hat riesig Spaß gemacht, beim nächsten mal sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

Alex

Alex

Ich bin Roverleiter im Stamm Lüdinghausen und war lange Stammesvorsitzender. Als Mitglied im Arbeitskreis "Jurtenburg" engagiere ich mich für ein eigenes Pfadfinder-Haus in Lüdinghausen.

 

Die Kommentare sind geschlossen.