Stammeslager vom 10. bis 12. September: 75 Jahre DPSG, 55 Jahre Stamm Lüdinghausen

75 Jahre DPSGWir haben Grund zu Feiern!

Denn die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg feiert dieses Jahr ihr 75jähriges Bestehen und unseren Stamm (also die Ortsgruppe Lüdinghausen) gibt es schon seit 55 Jahren! Die weltweite Pfadfinderbewegung wurde jedoch einige Jahre früher, nämlich 1907 von Lord Robert Baden-Powell of Gilwell mit einem Zeltlager ins Leben gerufen.

Darum wollen auch wir mit euch in einem Zeltlager an unserem Stammeswochenende vom Freitag 10.09. bis Sonntag 12.09. feiern. Unser Lagerplatz wird rund um die St. Felizitas-Kirche und im Garten des Pfarrheims sein.

Von Freitag auf Samstag sind alle Kinder herzlich eingeladen, mit uns zu zelten.

Um 18 Uhr schlagen wir dazu unsere Zelte auf. Nach dem gemeinsamen Abendessen werden wir dann das Lagerfeuer entzünden. Es wird Stockbrot und auch eine Rückschau auf das vergangene Jahr geben.

Bitte bringt am Freitag eure Schlafklamotten, einen Teilnehmerbeitrag von 2,- Euro und ganz wichtig: eigenes Geschirr und Besteck mit!

Am Samstag Nachmittag freuen wir uns um 14 Uhr auf viele neugierige Eltern, die unser Lagerleben schon immer mal life miterleben wollen. Für eine schöne, gemeinsame Kaffeetafel bitten wir Sie um Kuchen-, Keks- und Kaffeespenden (am besten gekocht in Thermoskannen).

Den Kinder/Familien-Teil beenden wir um 18 Uhr mit einem Jubiläumsgottesdienst in der St. Felizitas-Kirche.

Danach starten wir unsere Jubiläumsparty in der Trolljurte, zu der wir alle Ehemaligen, alle Mitglieder des Fördervereins, Leiter, Rover und unsere Eltern herzlich einladen.

Am Sonntag ist der Tag des offenen Zeltlagers und wir wollen uns der Öffentlichkeit präsentieren. Dazu wird es ab 11 Uhr einen Frühschoppen geben. Wir werden Würstchen grillen und den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen bis 15 Uhr ausklingen lassen. Während dieser Zeit besteht auch die Möglichkeit, die Pfadfinder-Ausstellung im hinteren Teil der Kirche zu besichtigen.

Weitersagen!

Rocky

Ich bin Jungpfadfinderleiter im Stamm Lüdinghausen und seit über 25 Jahren Pfadfinder. Als Mitglied im Arbeitskreis "Jurtenburg" engagiere ich mich für ein eigenes Pfadfinder-Haus in Lüdinghausen. Ich war von 2000-2011 Stammesvorsitzender und von 2011-2014 Vorsitzender des DPSG Diözesanverbands Münster.

 

Die Kommentare sind geschlossen.