Kinderbibeltag 2010

Beim 5. Ökumenischen Kinderbibeltag am 30.03. nahmen rund 250 Kinder im Grundschulalter in der Ostwallschule teil. Unter dem Titel „Abenteuer am Nil“ wurde die Josefsgeschichte aus dem 1. Buch Mose zum Leben erweckt. In 16 Arbeitsgruppen rund um das Thema konnten sich die Kinder aktiv beteiligen.

Auch die Pfadfinder gestalteten unter der Leitung von Lars und Reinhold unterstützt von Daniel 2 Arbeitsgruppen. Die morgendliche stand unter dem Titel „Nomaden“, in der 15 Kinder eine Jurte aufbauten, die es auch schon vor 3000 Jahren bei den Nomaden gab und in ihr ein Lagerfeuer nur mit Hilfe eines Feuerstahls entzündeten. Anschließend sangen sie das Flinke Hände Lied. Nachmittags wurde in der zweiten Arbeitsgruppe über dem Lagerfeuer Stockbrot gebacken, nachdem sie den Umgang mit dem Taschenmesser gelernt und sich ihre Stöcke für das Stockbrot selber geschnitzt hatten.

Fotos

[mygal=kinderbibeltag-2010]

Lars

Ich bin Kurat im Stamm Lüdinghausen und somit Teil des Stammesvorstands.
1986 habe ich als Wölfling in Borken meine Pfadfinder "Karriere" gestartet und habe seit 1993 in Borken und Münster-Gievenbeck verschiedene Stufen geleitet. Seit 2009 bin ich in Lüdinghausen aktiv und seit 2010 Stammeskurat.

 

Die Kommentare sind geschlossen.