„Pfadfinder aus Lüdinghausen zum 10jährigen wieder weltweit dabei!

Auch in diesem Jahr war die DPSG Lüdinghausen am 19.10.2013 beim diesjährigen internationalen 56. Jamboree-On-The-Air (JOTA) mit einer Funkstation vertreten. Seit 10 Jahren unterstützen die Funkamateure vom DARC Ortsverband N29 (Lüdinghausen) die Lüdinghauser Pfadfinder, und dadurch konnten wieder mit vielen Pfadfinderstationen aus dem In- und Ausland ein „QSO“ (Funkverbindung) geführt werden.

jota-2013-von-eumel.jpg

Parallel wurde auch ein Programm im Rahmen des 17. Jamboree-On-The-Internet (JOTI) angeboten. Über das Wochenende verteilt wurden dementsprechend auf den verschiedensten Kommunikationswegen/Betriebsarten Kurzwelle/AM, FM und Echolink (->JOTA) & chatten via „Scoutcafe“ + „Nettalk“ (->JOTI) weltweit viele recht interessante Pfadfinderkontakte geknüpft, z. B. mit ausländischen Pfadfindern aus England, Griechenland, Niederlande, Österreich, Italien, Norwegen, Lichtenstein, Ungarn, Australien, Schweden, Luxemburg, Finnland, Spanien, Kolumbien, Peru, USA, Israel und Peru.

20131019jota02.jpg

Wie jedes Jahr haben die Pfadfinder um 17 Uhr MESZ auch am „DS-Sked“ (eine Aktion für Pfadfinderfunkstationen im deutschsprachigen Raum = Deutschland, Österreich und der Schweiz) teilgenommen, wo man diesmal aus 5 Rechenaufgaben eine Telefonnummer errechnen musste. In diesem Jahr wurde unter all den mitmachenden deutschen, österreichischen und schweizerischen Pfadfinderfunkstationen der 2. Platz erreicht. Bei einem anderen weltweiten Kommunikationsspiel (das sogenannte JamboreePuzzle (JumPuz)) haben die Pfadfinder aus Lüdinghausen das 6. von 7 möglichen Level geschafft.

Vielen Dank noch mal, an die hiesigen Funkamateure (DB1YV, DC2CB, DK8CB, DL1MTG und DH6MB), die mit Manpower und Technik die Pfadfinder beim diesjährigen JOTA wieder unterstützt haben.

Bis zum nächsten Jamboree-On-The-Air (JOTA) & Jamboree-On-The-Internet (JOTI) am 8.10. – 19.10.2014″

Johnny

Johnny

Ich bin Mitarbeiter im Stamm Lüdinghausen. Außerdem bin ich im Elternbeirat vertreten, Kassierer unseres Fördervereins und Ansprechpartner für das Jota/Joti (Rufzeichen: DB1YB).

 

Die Kommentare sind geschlossen.