Wir sind Träger des Jugendsozialpreises 2017

Am letzen Donnerstag wurde im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen der Jugendsozialpreis des Lions Clubs Lüdinghausen verliehen. Der Lions Club schüttet den Erlös der Adventskalenderaktion ausschließlich an Kinder- und Jugendgruppen aus.

Nachdem schon einige Preise verliehen wurden, haben wir mit der letzten Nennung und Präsentation zugleich die höchste Förderung in Höhe von 1.000 € erhalten. Der Preis fließt zu 100% in unsere Jugendarbeit, genauer gesagt in unser Projekt „Jurtenburg“. Unser Ziel ist ein eigenes Heim, zum Beispiel für Gruppenstunden und unsere Stammesversammlungen. Bis 2018 wollen wir ein Grundstück haben und 2020 soll das Haus dann stehen. Weitere Infos zu unserem Projekt findet ihr hier: Jurtenburg

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich beim Lions Club Lüdinghausen für die Organisation des Jugendsozialpreises, den beteiligten Firmen für ihre Spenden und allen Käufern eines Adventskalenders bedanken. Sie alle haben uns unserem Traum von der „Jurtenburg“ ein Stück näher gebracht!

v.l. Amandus Petrausch, Alex Thyroff, Mira Ulrich, Dieter Storzer, Manfred Pape (Präsident Lions Club Lüdinghausen)

Weitere Infos zum Jugendsozialpreis 2017

Yps

Yps

Ich bin Stammesvorsitzende und Pfadfinderleiterin im Stamm Lüdinghausen. Als Öffentlichkeitsreferentin bin ich außerdem für die Pressearbeit des Stammes verantwortlich.

 

Die Kommentare sind geschlossen.