Yps löst Mira als Vorsitzende ab

Am vergangenen Sonntag tagte unsere Stammesversammlung. Nach einem Jahresrückblick auf das Stammesleben berichteten die vier Altersstufen, was sie in der vergangegen Zeit in ihren Truppstunden erlebt haben. Anschließend wurden die Aktionen für das kommende Jahr vorgestellt.

Nächste Aktionen sind ein Stand auf dem Adventsmarkt und das Friedenslicht aus Betlehem, das am 22. Dezember um 18.00 Uhr in einem gestalteten Aussendungsgottesdienst in der Felizitas Kirche verteilt wird.

Es folgten der Kassenbericht und die einstimmige Entlastung des Stammesvorstands.

Mira Ulrich, deren Amtszeit auslief, kandidierte nicht erneut und so wurde Yule-Sophie Richau einstimmig als Stammesvorsitzende gewählt. Zusammen mit Selina Mick und Stammeskurat Lars Keimeier bilden sie das Vorstandsteam.

Der Elternbeirat dankte mit lobenden Worten und einem kleinen Geschenk der engagierten Leiterunde.

Mit einem kleinen Rückblick auf ihr „Pfadilaufbahn“ wurde Jule Fladderak aus der aktiven Stammesarbeit verabschiedet. Sie wurde um ihre Verdienste im Stamm sowie als ehemalige Bezirks- und Diözesanvoritzende mit der Georgsmedallie, der höchsten Auszeichnung des Verbandes, ausgezeichnet.

Zum Abschluss ließen wir das diesjährige Sommerlager in Veere an der Niederländischen Küste in einer Fotoshow Revue passieren.

Lars

Lars

Ich bin Kurat im Stamm Lüdinghausen und somit Teil des Stammesvorstands.
1986 habe ich als Wölfling in Borken meine Pfadfinder "Karriere" gestartet und habe seit 1993 in Borken und Münster-Gievenbeck verschiedene Stufen geleitet. Seit 2009 bin ich in Lüdinghausen aktiv und seit 2010 Stammeskurat.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.