Friedenslicht angekommen

Das Friedenslicht ist in Lüdinghausen angekommen.

Eine Gruppe Lüdinghauser Pfadfinder nahm das Friedenslicht am 15. Dezember im Münsteraner Dom in einer großen ökumenischen Aussendungsfeier mit Domprobst Kurt Schulte und dem evangelischen Kreisdechanten Münsters Martin Mustroph in Empfang.

Die Aussendungsfeier in Lüdinghausen wird am Samstag dem 21. Dezember um 18.00 Uhr in der St. Felizitas-Kirche stattfinden.

Am Heiligen Abend tragen wir es im Krankenhaus von Zimmer zu Zimmer, um den Menschen, die an Weihnachten nicht nach Hause können, Frohe Weihnachten zu wünschen.

Lars

Lars

Ich bin Kurat im Stamm Lüdinghausen und somit Teil des Stammesvorstands.
1986 habe ich als Wölfling in Borken meine Pfadfinder "Karriere" gestartet und habe seit 1993 in Borken und Münster-Gievenbeck verschiedene Stufen geleitet. Seit 2009 bin ich in Lüdinghausen aktiv und seit 2010 Stammeskurat.

 

Die Kommentare sind geschlossen.