Kirchturmbesteigung mit der Leiterrunde

Am 17. September 2020 hatte unser Kurat Lars etwas ganz besonderes für die Leiterrunde organisiert: Eine Kirchturmbesteigung von St. Felizitas in Lüdinghausen.

Unter der fachkundigen Leitung von Michael Kertelge, unserem Pastoralreferenten, erklommen wir den Turm und entdeckten viele Jahrhunderte alte Steine und Gebälk. Dabei erfuhren wir sehr interessante Dinge über die Kirche, den Turm und die Geschichte von Lüdinghausen mit seinen vielen Burgen.

In ca. 60m Höhe begaben wir uns auf die Ballustrade und erforschten das im Dunkeln angestrahlte Lüdinghausen und versuchten einige uns bekannte Punkte zu finden.
Schnell stand fest: Das war bestimmt nicht die letzte Turmbesteigung. Das wollen wir auf jeden Fall auch mal im Tageslicht sehen.

Wieder auf dem Rückweg, durften wir auch noch das Kirchenschiff von oben betrachten – ein außergewöhnlicher Anblick. Hier wurde uns erklärt, wie die sich selbst justierenden Kronleuchter und die automatische Leinwand funktionieren. Toll, wie die Technik in so einem alten Gebäude verbaut wurde.

Viel zu schnell waren 2 Stunden um und wir alle wieder gesund am Boden.

Vielen Dank an Michael für diesen rundum spannenden Abend. Wir kommen gerne wieder!

Florian

Florian

Ich bin ein Teil des Vorstands des Stamm Lüdinghausen. Angefangen habe ich 2017 als Lagerkoch im Sommerlager, von dort ging es schnell in die Leiterrunde. 2018 wurde ich Leiter bei den Wölflingen und Ende 2019 Stammesvorstand. Nebenbei kümmere ich mich um die Öffentlichkeitsarbeit und bin der Sammelbesteller für den Stamm.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.