So feiert man Geburtstag!

Am vergangenen Pfingstwochenende haben wir kräftig Geburtstag gefeiert. Mit 65 Personen machten wir uns am Freitag Richtung Westernohe (Westerwald) auf, denn dort findet jedes Jahr Deutschland größtes Pfadfinderlager statt. Alle, von den sieben-jährigen Wölflingen bis zu den erwachsenen Leiterinnen und Leitern konnten erleben, was es heißt ein Teil der größten Jugendbewegung der Welt zu sein. In Westernohe konnte nun gemeinsam mit rund 4.000 anderen Pfadfindern das 65-Jährige Stammesjubiläum ausgelassen gefeiert werden. Bereits im Bus wurde die Party eingeläutet, denn es wurde schon kräftig der selbstgeschriebene Jubiläumssong geprobt. Bei herrlich sommerlichen Temperaturen bis zum späten Abend haben wir  am Freitag ihre Zelte aufgeschlagen und mit einer gemeinsamen Lagerfeuerrunde das Geburtstagswochenende eingeläutet. Am Samstag stand dann ein Tag mit vielen Abenteuern, noch mehr Sonne und spannenden Erlebnissen an. So konnten viele verschiedene Workshops besucht werden, für jede Altersstufe war was Passendes dabei, die Kleinsten konnten auf Weltreise gehen und mussten im internationalen Dorf an verschiedenen Stationen kniffelige Aufgaben lösen, die Älteren konnten sich passend zu der anstehenden WM in einem Fußballturnier messen und gleichzeitig etwas über das Ausrichterland Brasilien erfahren. Internationale Freundschaften knüpfen stand ebenfalls auf dem Programm, denn es waren Pfadfinder aus der ganzen Welt, zum Beispiel Frankreich, Tschechen, Polen, Südafrika und Bolivien da. Am Abend stand ein Live-Konzert mit allen rund 4.000 Pfadfindern auf dem Programm, so kann man Jubiläum feiern!

Der Sonntag verlief genauso actionreich, so gab es eine große Wasserschlacht die bei dem tollen Wetter eine gelungene Abkühlung bot! Besonders das große Campfire und der gemeinsame Gottesdienst am Abend, zu dem auch wieder alle Lagerteilnehmer eingeladen waren, bot einen großartigen Abschluss zu diesem tollen Tag.

Müde und mit vielen neuen Eindrücken machen wir uns Montagmittag wieder auf den Heimweg nach Lüdinghausen. Das Jubiläumslager – das waren mehr als 40 Sonnenstunden, Action + Abenteuer pur und mehr als 4.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die im Herzen des Verbandes feierten und Gemeinschaft spürbar machten. So feiert man Geburtstag!

[mygal=jubilager-2014]

Yps

Yps

Ich bin Stammesvorsitzende und Pfadfinderleiterin im Stamm Lüdinghausen. Als Öffentlichkeitsreferentin bin ich außerdem für die Pressearbeit des Stammes verantwortlich.

 

Die Kommentare sind geschlossen.